Pattaya

Pattaya Thailand hat sich aus einem kleinen Fischerort zu einem bekannten Badeort entwickelt. Der Ort ist in Thailand an der Ostküste des Golf von Thailand gelegen und ersteckt sich circa 15 km entlang der Küste. Die Hauptstadt Bangkok ist etwa 160 km entfernt. In Pattaya und Umgebung befinden sich drei große Strände.

Der Pattaya Strand ist der Hauptstrand von Pattaya und circa 3 km lang. Nördlich von diesem Strand ist der etwa 1 km lange Wong Amat Strand gelegen. Im Süden von Pattaya liegt der circa 6 km lange Jomtien Strand, der als größter und wichtigster Strand Pattayas gilt.

An den Stränden sind vielfältige Wassersportarten wie Windsurfen, Segeln sowie Tauchen und Schnocheln möglich. Etwa 7 km von Pattaya entfernt liegt die Koralleninsel Ko Lan, die mit der Fähre oder einem Schnellboot erreicht werden kann. Sie bietet weiße Sandstrände und ein Korallenriff zum Tauchen oder Schnorcheln.

[ad#ad-5]

Das ganze Jahr über herrschen Temperaturen von cira 25 bis 35 Grad vor. Die heiße Regenzeit dauert von Mai bis Oktober an, während es in den restlichen Monaten eher trocken ist. Die Hauptreisezeit erstreckt sich dementsprechend eher von November bis April.

Pattaya Thailand hat sich zu einem der größten Touristenzentren von Thailand entwickelt. Vor allem entlang der Beach Road, die direkt am Strand liegt, befinden sich Hotels sowie Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Der Ort lockt mit seinen weißen Sandstränden zahlreiche Touristen an, bietet daneben aber ebenso viele Sehenswürdigkeiten. Der Khao Pattaya Berg bietet einen wunderbaren Blick über Pattaya und die Bucht. Der Mini Siam Park ist eine kleine Miniaturstadt, die bekannte Sehenswürdigkeiten aus Thailand sowie dem Ausland darstellt.

[ad#ad-5]

Pattaya bietet in der Umgebung ebenfalls viele Parks wie zum Beispiel den “Million Years Stone Park” mit einem Felsgarten und integrierter Krokodilfarm sowie den Pattaya Vergnügungspark. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Elefantendorf, von dem aus Touren auf Elefanten möglich sind. Pattaya bietet weiße Sandstrände zur Erholung und vielseitige sportliche Aktivitäten, Einkaus- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie daneben kulturelle Attraktionen.